Seite 1 von 4 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1
    Ja, wir wollen! - Legende Errungenschaften:
    OverdriveThree Friends5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von miss mo

    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    2.226
    Danke
    97
    Danksagungen: 65 mal in 62 Beiträgen

    Das erste Mal HEILFASTEN - Tagebuch

    Hallo Mädls!

    Zur Zeit fühle ich mich in meinem Körper nicht wirklich wohl. Ich habe eine aufgeblähten Bauch, meine Orangenhaut ist so arg wie nie zuvor, leider habe ich momentan auch gerade Fußpilz, den ich nicht anbringe, und Pickel. Lauter Sachen, von denen ich jahrelang verschont war.
    Gestern habe ich mal ein bisserl gegoogelt, zwecks entgiften, oder entschlacken. Da wirft es dir hunderttausend Sachen raus, und man weiß dann echt nicht, was genau man machen soll.

    Ich bin gestern um 11.00 Uhr in den Naturkostladen gegangen und hab einfach mal nachgefragt, ob sie etwas zum Entschlacken oder Entgiften da haben. Sie hat mir dann verschiedene Trinkkuren gezeigt, die man so jeden 3. Tag über einen längeren Zeitraum machen muss. Ich habe ihr dann erklärt, dass ich eigentlich so eine Art Kur über ca. eine Woche machen möchte.
    Daraufhin hat sie mir das Heilfasten nahe gelegt, mit lauter basischen Produkten. Ich habe gleich alles gekauft (80,- €) und bin dann noch zur Apotheke, da man bei dieser Heilfastenkur jeden Tag!!!! einen Einlauf machen muss, und dafür habe ich mir so ein Geräterl besorgt (13,- €).

    Startgewicht: 19.09.2011 morgens: 59,7 kg

    TAG 1:

    12.00 Uhr: Ich nehme die Bittertinktur ein und trinke einen basischen Kräutertee nach, da das Zeug extremst bitter ist. Dann bereite ich mir eine Müslimischung vor, mit etwas Suppenpulver (glutamatfrei), der basischen Kräuter-Gemüsemischung und ein bisserl geriebene Karotte. Eigentlich sollte man drei EL von dieser Müslimischung essen, aber das war mir dann eindeutig zu viel. Geschmacklich: NAJA! Aber satt bin ich geworden.

    13.00 Uhr: Mein erster Einlauf. Lauwarmes Wasser mit grüner Tonerde angereichert. Ich habs mir echt schlimmer vorgestellt.

    Über den Tag verteilt habe ich einen Liter basischen Kräutertee und viiiiiiel Wasser getrunken.

    Eigentlich hätte ich dann abends nochmal so ne Müslimischung essen sollen, aber nach dem Training hatte ich keinen Hunger mehr.

    Gewicht abends: 58,7 kg
    Geändert von miss mo (20.09.2011 um 08:05 Uhr)

  2. #2
    Ja, wir wollen! - Legende Errungenschaften:
    OverdriveThree Friends5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von miss mo

    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    2.226
    Danke
    97
    Danksagungen: 65 mal in 62 Beiträgen
    Tag 2:

    Morgens: Ich habe gleich mal einen EL Flohsamenschalen 15 Min. quellen lassen und dann getrunken. Schmeckt nicht gerade lecker, aber das ist zwecks den Ballaststoffen. Danach habe ich die Bittertinktur genommen und dann noch eine TL von der Kräuter-Gemüsemischung im Mund eingespeichelt, und nach langem Lutschen runter damit!
    Dann habe ich mir wieder eine Müslimischung hergerichtet. Diesmal mit einem geriebenen Apfel und ein bisserl Agavensirup. Hat eindeutig besser geschmeckt, als die saure Variante gestern Mittag.

    Mittags: Bittertinktur, Gemüse-Kräutermischung, 1/4 kg gedünstetes Gemüse (Karotten gleb und orange und Brokkoli) - danach wieder Einlauf

    Abends: 3/4 l Gemüsebrühe von Hildegard von Bingen, wo ich dann die Müslimischung und Gemüse rein gegeben habe. Außerdem habe ich ein basisches Fußbad genommen, dass auch die Gifte rausleiten soll (hab ich gestern auch gemacht, aber vergessen zu erwähnen)

    Endgewicht heute: 58,7 (hoffe, dass das wegen dem Liter Flüssigkeit ist, den ich abends zu mir genommen habe!)
    Geändert von miss mo (20.09.2011 um 22:02 Uhr)

  3. #3
    Ja, wir wollen! - Legende Errungenschaften:
    OverdriveThree Friends5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von miss mo

    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    2.226
    Danke
    97
    Danksagungen: 65 mal in 62 Beiträgen
    Ach ja, ich habe ganz vergessen zu erwähnen, dass die oben angeführten Symptome sowie meine ständige Müdigkeit ein klares Anzeichen von Übersäuerung sind!

  4. #4
    Ja, wir wollen! - Legende Errungenschaften:
    Created Blog entryThree FriendsOverdrive5000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Lis

    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    Stmk
    Beiträge
    1.826
    Danke
    129
    Danksagungen: 98 mal in 80 Beiträgen
    Tagebuch-Einträge
    2
    hi miss mo

    find das spitze das du es machst.

    ich hab das vor 2 jahren auch gemacht und ich hab mich danach so spitze gefühlt war einfach super.

    find ich toll das du uns teilhaben last, bist mom. urlaub oder arbeitest du?

  5. #5
    Ja, wir wollen! - Legende Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von gummiringerl

    Registriert seit
    01.12.2010
    Beiträge
    685
    Danke
    42
    Danksagungen: 17 mal in 16 Beiträgen
    Hallo Miss Mo,

    ich wollt auch fragen, bist Du arbeiten während Du entgiftest?

    Welche Produkte genau hast Du da bekommen (gerne auch per pn ) oder wo warst Du Dich beraten lassen?
    Verliebt 1997
    Zu 3 2007
    Antrag 2010
    Hochzeit August 2011


  6. #6
    Ja, wir wollen! - Legende Errungenschaften:
    OverdriveThree Friends5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von miss mo

    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    2.226
    Danke
    97
    Danksagungen: 65 mal in 62 Beiträgen
    Ich habe keinen Urlaub, muss aber diese Woche nur ein Mal arbeiten (da bin ich eh schon die ganze Zeit am Überlegen wie ich das dann mit dem Einlauf mache, da ich 24 Std. in der Arbeit bin)

    Na klar gebe ich euch gerne die Produkte bekannt:

    • Grüne Tonerde Ultra (Marke: OKSanté)
    • Hildegard von Bingen Bitterkraft-Tropfen (Marke: Posch)
    • Basenkraft Kräuter-Gemüsemischung (Marke: E&M Vital)
    • Flohsamen-Schalen (Marke: UrSaat)
    • Basischer Kräuter-Tee (Marke: E&M Vital)
    • Basis Suppe Müslizubereitung (Marke: E&M Vital)
    Beraten lassen habe ich mich im Naturkostladen bei uns im Ort! Die sind da echt spitze drauf!

    @Lis: Wie lange hast du die Kur gemacht?

  7. #7
    Ja, wir wollen! - Legende Errungenschaften:
    OverdriveThree Friends5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von miss mo

    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    2.226
    Danke
    97
    Danksagungen: 65 mal in 62 Beiträgen
    Ach ja, falls es wen interessiert:
    Hier kann man sich ein Paket zum Heilfasten bestellen (inkl. Handbuch): http://www.em-vital.com/

  8. #8
    Ja, wir wollen! - Legende Errungenschaften:
    Created Blog entryThree FriendsOverdrive5000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Lis

    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    Stmk
    Beiträge
    1.826
    Danke
    129
    Danksagungen: 98 mal in 80 Beiträgen
    Tagebuch-Einträge
    2
    ich habs 9 tage gemacht - wollte 10 habs aber nicht mehr ausgehalten

    und was haben sie gesagt zu dir wegen dem essen, hast schon gefragt?

  9. #9
    Ja, wir wollen! - Legende Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation Second ClassCreated Blog entryVeteran5000 Experience Points
    Avatar von bluechen

    Registriert seit
    11.09.2010
    Beiträge
    670
    Danke
    6
    Danksagungen: 70 mal in 35 Beiträgen
    Tagebuch-Einträge
    1
    Finde ich super, dass du sowas probierst!

    Drück dir die Daumen, dass du durchhälst und es dir dann besser geht.

    Ich glaub für mich wär das nix, ich werde schon grantig wenn ich 1 h Hunger habe

  10. #10
    Ja, wir wollen! - Legende Errungenschaften:
    Three FriendsCreated Blog entry5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von cheetah

    Registriert seit
    09.11.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.306
    Danke
    144
    Danksagungen: 56 mal in 48 Beiträgen
    Tagebuch-Einträge
    4
    Ma miss mo...das is echt super, dass du uns da so dran teilhaben lässt!! Respekt, dass du das durchhaltest....ich konnte nicht mal einen Schluck von dem Moorwasser trinken, dass meine MOm sich jeden Tag in der Früh "gönnt"...widerlich....ich könnts einfach nicht....
    Nach mehr als 6 Jahren haben wir uns jetzt dafür entschieden, unser beider Wege auf einen gemeinsamen zu beschränken.

    "Wir heiraten"


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •